Artikel lesen

Der Bayerische Landesjugendring hat für Jugendverbände die wichtigsten Änderungen und Informationen zusammengefasst.

Neues Pauschal-Reiserecht seit dem 01.07.2018 – wichtige Veränderungen für Jugendverbände

Seit dem 01.07.2018 greift das neue Pauschal-Reiserecht in Deutschland. Die gesetzlichen Regelungen hierzu finden sich in den §§ 651a ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs
(BGB). Die Neuerungen der rechtlichen Grundlagen zum Pauschalreisevertrag (ehemals nur Reisevertrag) beruhen auf europäischer Gesetzgebung. Die EU will hierdurch
Verbraucher besser schützen.
Zwar hat der europäische Gesetzgeber in diesem Zusammenhang primär typische Reiseveranstalter/Reisebüros im Blick, deren Geschäftszweck in der Vermittlung und
Organisation von Urlaubsreisen o.ä. liegt, jedoch ist der Anwendungsbereich des Pauschalreiserechts so weit gefasst, dass auch Jugendorganisationen davon betroffen
sein können, sofern sie die jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen erfüllen.
Viele Informationen und weitere Links zu Musterformularen hat der Landesjugendring Baden-Württemberg hier für euch zusammengestellt: https://nl.ljrbw.de/neues-reiserecht-ab-01-07-2018/
Alle Informationen, ob ihr überhaupt betroffen sein und viele hilfreiche Praxis-Tipps zur Umsetzung findet ihr hier beim Bayerischen Landesjugenring:
https://www.bjr.de/fileadmin/redaktion/allgemein/Jugendringe/Ring-Buch/Veranstaltungsplanung/2018_07_05_Information_Reiserecht_ab_Juli_2018.pdf

 

Anstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.